Donnerstag, 29. August 2013, 22:59 Uhr

Fergie und Josh Duhamel: Baby Axl Jack ist da

Fergie und Josh Duhamel sind Eltern eines Sohnes geworden.

Die 38-Jährige Frontfrau der Black Eyed Peas brachte heute Sohn Axl Jack Duhamel zur Welt. Stolzer Papa ist Hollywoodstar Josh Duhamel (40). Für das Paar ist es das erste Kind. Der Kleine wiegt 3.220 Gramm, verriet ein Sprecher gegenüber ‘People’.

Was den Namen des Neuankömmlings betrifft, sagte der Schauspieler jüngst gegenüber ‘E!News’ scherzhaft, dass sie den Kleinen eigentlich “Nord” nennen wollten. “Ich bin in North Dakota aufgewachsen, deshalb wollten wir das Baby North nennen. Aber Kim und Kanye haben ihn uns weggeschnappt.”

Bleibt zu hoffen, dass Vater Josh Duhamel mittlerweile bereit für den Nachwuchs ist. Erst kürzlich äußerte der Schauspieler nämlich noch Sorge, dass seinem Glück die Angst im Weg stehen könnte. “Ich muss sagen, dass ich ein bisschen nervös bin. Ich dachte, ich würde das gut hinkriegen. Ich dachte, ich wäre bereit dafür, aber jetzt habe ich ein bisschen Angst”, gestand der 40-Jährige. “Ich freue mich wahnsinnig und ich habe Angst, weil ich für immer verantwortlich für dieses kleine Ding sein werde.”

Fergie reagierte relativ entspannt auf die anstehende Geburt und berichtete jpndst dem ‘OJ!’-Magazin: “Ich habe keinen Plan. Ich werde es einfach darauf ankommen lassen und sehen, was passiert, da vertraue ich meinem Mutterinstinkt.”

Die werdenden Eltern hatten am Donnerstagmorgen in ein Krankenhaus in Los Angeles eingecheckt. (KT)

Foto: WENN.com