Donnerstag, 29. August 2013, 9:10 Uhr

Lily Allen kündigt neue Songs an

Lily Allen kündigte die “baldige” Veröffentlichung neuer Songs an.

The Ivor Novello Awards held at the Grosvenor House

Die britische Sängerin hatbisher an ihrem dritten Studioalbum gearbeitet, was in ihren Fans bereits die Hoffnung auf eine schnelles Erscheinen des neuen Werks weckte.

Vor kurzem hatte Lily Allen aber angedeutet, dass sie vor dem nächsten Frühjahr noch keine neue Songs veröffentlichen werde, die Comeback-Single im März, April 2014 erscheinen solle. In einem in einem Twitter-Post angehängten Screenshot zeigte sie nun aber den Link stage.lilyallenmusic.com, der aber nicht direkt, sondern nur durch ein Passwort zu erreichen ist. Nun wird spekuliert, ob “Stage” vielleicht einen Hinweis auf den Titel des Albums gibt.

Zuletzt hatte sie als Feature auf Pinks neuer Single ‘True Love’ mitgewirkt.

 

In einem weiteren Tweet hatte Lily Rose Cooper zudem bestätigt, dass sie nach der Hochzeit 2011 mit Sam Cooper entgegen anderslautenden Spekulationen auch weiterhin ihren Mädchennamen für ihre Pop-Karriere benutzen werde.

Die 28-Jährige hat zusammen mit dem US-amerikanischer Multi-Instrumentalisten Greg Kurstin und dem britischen Songwriter, Musikproduzent, Musiker und Rapper Naughty Boy an den neuen Tracks für ihr drittes Studioalbum gearbeitet.

Der Nachfolger ihres im Jahr 2009 veröffentlichten Albums „It’s Not Me, It’s You“ soll laut Allen „ganz anders“ klingen.
Mit ihrem zweiten Album hatte es Allen damals bis an die Spitze die britischen Charts geschafft und sogar Platz fünf der US-Billboard-200 erreicht. (JM)

Foto: WENN.com