Donnerstag, 29. August 2013, 21:17 Uhr

Paris Hilton kriegt für 2014 neuen DJ-Vertrag auf Ibiza

Paris Hilton (32) hat angeblich jetzt schon einen neuen DJ-Vertrag für das kommende Jahr in einem der angesagtesten Clubs auf Ibiza unterzeichnet haben.

Paris Hilton kriegt für 2014 neuen DJ-Vertrag auf Ibiza

Die ‘Stars Are Blind’-Sängerin hat erst vor kurzem mal wieder im legendären Amnesia aufgelegt. Davon war der Clubbesitzer war, laut TMZ, so beeindruckt, dass er ihr anbot, im Jahr 2014 noch mal wiederzukommen.

Er gab zu, anfangs ein bisschen skeptisch gewesen zu sein, als er das berühmte It-Girl unterschreiben ließ, jedoch haben die Reaktionen, die es von der Partymeute gab, ihn sehr überzeugt.

“Die Zahl der Besucher wuchs und wuchs und die positive Mundpropaganda auf Ibiza wirkte einfach phänomenal”, sagte er begeistert. Hilton wird 2014 neben Mar T, Les Schmitz und Caal Smiles die Plattenteller rocken.

Paris hat es sich als echte Geschäftsfrau nicht nehmen lassen, gleich zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen: Bei der Gelegenheit präsentierte sie im ‘Amnesia’, der ältesten Diskothek auf der Balearen-Insel, ihre Handtaschen- und Accessoire-Kollektion in einem Pop-Up Store.

Hilton, die vom 31. Juli bis zum 31. August jeden Mittwoch im Amnesia Club auf den “Foam & Diamonds'” Parties auflegte, hatte erst im Sommer letzten Jahres in Brasilien ihr Debüt als DJane.

Damals wurde die Hotelerbin für ihren Auftritt noch ausgelacht und in Medien eher als “Versagerin” betitelt. Doch nun scheint es so gut zulaufen, dass sie nächstes Jahr sogar wiederkommen darf.

Übrigens ist die 32-Jährige Blondine seit anfang des Jahres bei Cash Money Records unter Vertrag und hat kürzlich ein neues Musikvideo gedreht. Ihren Fans sagte sie, dass sie sich „sehr darüber freut”, wie sich musiktechnisch gesehen alles entwickelt. (JM)