Freitag, 30. August 2013, 12:28 Uhr

Miley Cyrus als sexy Covergirl - Warnung an Kids

Miley Cyrus kämpft sehr konsequent gegen ihr Image als süßer Disneystar an.

Miley Cyrus als sexy Covergirl - Warnung an Kids

Nach ihrem vulgär peinlichen Auftritt bei den diesjährigen MTV Video Music Awards legt die 20-Jährige jetzt noch einmal nach und zeigt sich ziemlich freizügig als Covergirl des ‘Notion’-Magazins mit zwei verschiedwhen Titelmotiven.

Offenbar hat Miley Cyrus nicht vor, nach ihrer übertriebenen sexy Fremdschäm-Performance erst mal einen Gang zurückzuschalten und es bleibt der ziemlich klare Eindruck, das hier mit einer fetten PR-Kampagne partout eine neue Miley durchgedrückt werden soll.

Die lange vor dem Skandal geschossenen Aufnahmen  zeigen die Schauspielerin/Sängerin in aufreizenden Posen und mit nur wenig Textil auf dem Leib. Mal blinzelt sie lasziv in die Kamera, mal streckt sie dem Fotografen ihren in krachenge Jeans gehüllten Hintern entgegen. Auf einem der Fotos ist Cyrus in ein Kleid geschlüpft, das mehr aus Löchern besteht als aus Stoff. Darunter trägt sie lediglich einen hautfarbene Slip.

Für ihre Provokationen muss Miley derzeit immer wieder harsche Kritik einstecken. Das schien die 20-Jährige bisher aber gar nicht zu jucken. Nun haben sich jedoch nicht nur Kollegen und Fans über sie empört, wie es heißt, sei auch ihr Verlobter Liam Hemsworth (23) alles andere als ‘amused‘ über das peinliche Verhalten seiner Liebsten. Ob der Schauspieler Miley tatsächlich wieder zur Vernunft rufen kann, ist fraglich. Zurzeit sieht es jedenfalls so aus, als wolle sie unbedingt ihr Ding durchziehen, komme was wolle.

Miley Cyrus warnt übrigens auch Kids davor, ein Kinderstar zu werden.

Die 20-jährige, die selbst im Alter von elf Jahren durch ihre Rolle in der Disney-Serie ‘Hannah Montana’ bekannt wurde, denkt, dass Kinder ihre Kindheit und Sorglosigkeit genießen sollten, anstatt all dem Rummel und Druck ausgesetzt zu sein, den man als Star erfährt. “Leute fragen mich: ‘Was ist dein Rat an junge Leute, die Schauspieler werden wollen?’ Und ich antworte ihnen: ‘Tut es nicht’, weil man es genießen sollte, Kind zu sein. Die Leute realisieren es nicht, aber es lastet die Verantwortung für eine ganze Firma auf den eigenen Schultern.”

Miley-Cyrus-Notion-1

Cyrus ist der Überzeugung, dass man mit der Verantwortung, die man als Teenie-Star hat, sehr schwierig umgehen kann, da, wenn man einen Fehler macht, tausende Beschwerden von Zuschauern auf einen einprasseln. Die Schauspielerin, deren Vater Country-Sänger Billy Ray Cyrus ist, weiß: “Du bist ein Kind, also glaubt man, dass du abstürzen wirst. Und dann, wenn du es tust, dann bekommt der Firmenchef Tausende von Beschwerdebriefen, und das bekommt dann zuerst er ab, und dann natürlich ich. Ich denke nicht, dass irgendein Kind dafür verantwortlich sein sollte, mit seinem Privatleben eine so große Firma zu repräsentiere.” (AH/Bang)

Fotos: Notion