Freitag, 30. August 2013, 15:12 Uhr

Shania Twain sucht einen Produzenten für's neue Album

Shania Twain hat noch keinen Produzenten für ihr neues Album gefunden.

Shania Twain sucht einen Produzenten für's neue Album

Die 47-jährige Country-Sängerin hat zwar die meisten ihrer Songs für ihr neues Werk bereits geschrieben, braucht aber noch einen Produzenten, um es endgültig fertigzustellen. Ihre früheren Alben, ‘The Woman in Me’, ‘Come On Over’ und ‘Up!’ wurden von ihrem Ex-Mann Robert John Lange produziert, von dem sie sich 2008 allerdings trennte.

Im Interview mit dem Magazin ‘Rolling Stone’ erklärt die einstige Pop-Ikone: “Es gibt eine riesige Auswahl. Es ist überwältigend, und es ist überwältigend zu versuchen festzulegen, mit wem man dieses Projekt machen will, weil es eine Richtung braucht und ich mich selbst dazu bekennen muss. Es ist auch die Angst, sich selbst zu bekennen und all das und mich selbst einzuschränken. Das ist eigentlich das, was mich am meisten beängstigt. Und ich hatte eine Menge Spaß, mich kreativ auszutoben und Dinge auf mich zukommen zu lassen, einfach mal die Meinung etwas zu ändern. Und das ist ein Teil des kreativen Parts, bis du dich zu etwas bekennst, kannst du alles ändern und überschreiben und eine neue Melodie oder Text daraus machen. Aber irgendwann kommt der Punkt, wo das nicht mehr geht. Und das ist der Zeitpunkt, wo du die Platte aufnimmst. Und diese Phase aufzugeben, ist wahrscheinlich meine größte Sorge.”

Das neue Album, für das sie sich unter anderem auch von Lana Del Rey inspirieren ließ, wäre das erste nach elf Jahren Pause. Die letzte Platte ‘Up!’, die sich weltweit über 20 Millionen Mal verkaufte, kam 2002 auf den Markt. (Bang)

Foto: WENN.com