Dienstag, 01. Oktober 2013, 18:46 Uhr

Lady Gaga und Eminem treten bei ersten YouTube-Music-Awards auf

Lady Gaga wird bei den ersten YouTube-Music-Awards auftreten.

Mit den Preisen sollen Songs, Interpreten und Videos mit den meisten Klicks im letzten Jahr gewürdigt werden.

Lady Gaga und Eminem treten bei ersten YouTube-Music-Awards auf

Die YouTube Music Awards werden am 3. November in New York City stattfinden und in einem Livestream übertragen. Der preisgekrönte Musik-Filmemacher Spike Jonze wird die Regie für das Event übernehmen.

Auch die über einer Milliarde Nutzer weltweit sind für Youtube ein Grund zum Feiern. Der US-amerikanische Musiker und Schauspieler Jason Schwartzman wird die Preisverleihung moderieren.

YouTube wird für die Show Auftritte in Seoul, Rio deJaneiro, Moskau und London für die Veranstaltung aufnehmen. Rapper Eminem und die kanadische Indie-Rockband Arcade Fire sind ebenfalls für Performances eingeplant, unter anderem werden sie gemeinsam mit YouTube Stars wie Lindsay Stirling und CZDA auftreten.

Die Nominierungen, basierend auf den Klickraten, werden am 17. Oktober bekanntgegeben. Die User können dann Online durch Liken und Teilen der nomnierten Videos abstimmen. Allerdings wird YouTube bis zur Preisverleihung geheimhalten, welche Clips bei der Umfrage in Führung liegen.