Donnerstag, 03. Oktober 2013, 12:45 Uhr

Kelly Osbourne: Hochzeit ist in England geplant

Laut Sharon Osbourne plant ihre Tochter Kelly, in England zu heiraten. Außerdem möchte sie wieder nach England ziehen, um dort eine Familie zu gründen.

Die Moderatorin, die mit dem vegetarischen Koch Matthew Mosshart verlobt ist, wird, nach Aussage ihrer Mutter Sharon, die das besondere Event plant, eine sehr traditionelle Hochzeit im Hause ihrer Eltern in Buckinghamshire feiern. Gegenüber ‘E!News’ verrät sie: “Es wird sehr englisch und sehr viktorianisch. In unserem Haus in England.”

Die Gattin von Ozzy Osbourne gibt zudem preis, dass sie ein großer Fan von Kellys Verlobten ist, da er zuerst bei ihr und ihrem Ehemann um die Hand ihrer Tochter angehalten habe. “Sie liebt ihn und er liebt sie. Und ich liebe die Tatsache, dass er meine Tochter wirklich liebt und sie glücklich macht. Und das wiederum macht mich glücklich, ” fügt sie hinzu.

Osbourne (28), gab kürzlich bekannt, dass sie in naher Zukunft gerne von Los Angeles zurück nach England ziehen möchte, um eine Familie zu gründen, da sie nicht möchte, dass ihre Nachkommen einen amerikanischen Akzent haben. Sie sagte: “Ich will Kinder haben – ein Mädchen und einen Jungen – aber ich will sie mit keinem anderen als Matthew haben. “Ich möchte gerne in England leben wenn es soweit ist, weil ich kein Baby möchte, dass mich ‘Mom’ nennt. Bevor ich so genannt werde würde ich mich eher umbringen. Ich habe es aber nicht eilig – ich genieße es erst erst einmal, meinem Bruder dabei zuzuschauen.” (Bang)

Foto: WENN.com