Freitag, 04. Oktober 2013, 12:40 Uhr

Dominic Cooper: Spielt er jetzt Freddie Mercury?

Dominic Cooper soll angeblich Freddie Mercury spielen.

Dominic Cooper: Spielt er Freddie Mercury?

Der 35-jährige Schauspieler, der aus ‘Dead Man Down’ bekannt ist, wird Berichten zufolge Sacha Baron Cohen im langersehnten Film über den legendären ‘Queen’-Sänger ersetzen.

Laut ‘Latino Review’ musste sich der ‘Borat’-Schauspieler aus dem Projekt zurückziehen, nachdem Schlagzeuger Roger Taylor preisgab, dass er selbst und Bandkollege Brian May glaubten, der Komiker Cohen könnte den Film durch seine Darstellung zu einer Komödie machen.
“Wir hatten das Gefühl, dass Sacha nicht der Richtige ist”, erklärt Taylor. “Wir wollten keine Witze machen. Wir möchten die Leute bewegen.”

Dominic Cooper: Spielt er jetzt Freddie Mercury?

Gerüchten zufolge wollte Baron Cohen alle Seiten des legendären Rockstars, der 1991 an AIDS starb, zeigen, May und Taylor wünschen sich jedoch eine familientaugliche Inszenierung von Mercurys Leben.

Auch ‘Harry Potter’-Darsteller Daniel Radcliffe wurde für die Rolle des ‘Queen’-Stars gehandelt, er dementierte die Gerüchte allerdings sogleich und beharrte darauf, dass er nicht der Richtige sei, um den extravaganten Star darzustellen. Im August sagte Radcliffe: “Jeder, der behauptet, ich sei komplett falsch für den Part, hat Recht. Ich bin kompett falsch für den Part!” (Bang)

Foto: WENN.com, Universal Music