Samstag, 05. Oktober 2013, 18:24 Uhr

"One Chance - Einmal im Leben": Die ersten Bilder aus dem Paul-Potts-Biopic

‘One Chance – einmal im Leben’ ist der Titel eines neuen Kinofilms über das bewegende Leben des britischen Sängers Paul Potts. Der Streifen kommt im Frühjahr 2014 in die deutschen Kinos.

Die Hauptrolle übernimmt der britische Comedian James Corden. Der 35-jährige ist auf der britischen Insel bekannt als Co- Schöpfer, Co-Autor und Star der beliebten preisgekrönten BBC-Sitcom ‘Gavin & Stacey’ (2007-2010).

Die Frau an der Seite des Tenors spielt Alexandra Roach, bekannt aus ‘Die Eiserne Lady’.

Regisseur von ‘One Chance’ ist David Frankel, der mit ‘Der Teufel trägt Prada’ einen Welterfolg für sich verbuchen konnte. Frankel erklärte unlängst dazu laut ‘digitalspy’: “Es ist wie Rockys Geschichte. Ich glaube, die meisten Leute sind sich nicht bewusst, welche Hindernisse Potts überwinden musste.”

Die Dreharbeiten zu dem Biopic sollen Weihnachten beendet sein.

Paul Potts, der als Verkäufer von Mobiltelefonen für die Einzelhandelskette The Carphone Warehouse arbeitete, gelangte durch seine Auftritte in der britischen Castingshow ‘Britain’s Got Talent’ 2007 zu Weltruhm. Dabei präsentierte er schließlich die Arie ‘Nessun Dorma’ aus der Oper ‘Turandot’ von Puccini.

Allein in Deutschland verkaufte der heute 42-Jährige bislang unglaubliche 3,5 Millionen Tonträger.

Foto: Concorde