Dienstag, 08. Oktober 2013, 12:10 Uhr

"Fifty Shades of Grey": Jennifer Ehle spielt Mutter

Jennifer Ehle wird in ‘Fifty Shades of Grey’ zu sehen sein.

"Fifty Shades of Grey": Jennifer Ehle spielt Mutter

Die 43-jährige Schauspielerin spielte 1995 neben Colin Firth als Mr. Darcy die Rolle der Elizabeth Bennett in der berühmten TV-Adaption von Jane Austens ‘Stolz und Vorurteil’. Nun wird sie als Mutter der naiven Protagonistin Anastasia Steele in dem kontroversen Streifen vor der Kamera stehen.

Sam Taylor-Johnsons Kinoadaption von E.L. James Bestseller-Roman wird Ehle laut ‘Deadline.com’ in der Nebenrolle von Carla Wilks zeigen, einer durchsetzungsfähigen Amerikanerin, die zusammen mit ihrem vierten Ehemann lebt.

Die ‘Zero Dark Thirty’-Darstellerin wird neben Dakota Johnson und Charlie Hunnam im Film zu sehen sein. Johnson wird die naive Anastasia verkörpern, während Hunnam den Milliardär Christian Grey darstellt, der eine heimliche Neigung zum Sadomasochismus pflegt.
Hunnam gab erst kürzlich zu, dass er sich nicht sicher war, ob er den auf Fesselspiele stehenden Unternehmer in dem kontroversen Film portraitieren möchte. Die Entscheidung war jedoch klar, als er das Drehbuch zusammen mit der eher unbekannten Schauspielerin las.
“Sobald wir zusammen saßen und ich den Text mit Dakota las wusste ich, dass ich es machen möchte, wir hatten einfach diese greifbare Chemie”, erzählt er im Interview. “Es war spannend, lustig, komisch und fesselnd und dann war es einfach klar.”

‘Fifty Shades of Grey’ wird voraussichtlich im August 2014 Premiere feiern. (Bang)

Foto: WENN.com