Dienstag, 08. Oktober 2013, 15:12 Uhr

Geri Halliwell finanziert Doku-Soap über sich selbst

Popsängerin Geri Halliwell nimmt Dokumentation über ihr Leben selbst in die Hand.

Geri Halliwell finanziert Doku-Soap über sich selbst

Das ehemalige Spice-Girl hat tausende Euro für eine Doku-Soap über sich selbst ausgegeben. Die Sängerin hat unter anderem den auf YouTube berühmt gewordenen Comedy-Star Tom Magnus verpflichtet. Magnus soll ihr helfen, ihren Alltag als alleinerziehende Mutter mit Tochter Bluebell zu dokumentieren, die gleichzeitig versucht, ihre Karriere in Schwung zu bringen.

Ein Bekannter erzählt dem ‘Daily Mirror’: “Geri wollte immer schon eine eigene Sendung. Sowohl Mel B als auch Victoria Beckham haben Sendungen über sich selbst gemacht. Geri will das schon seit Jahren. Sie weiß, was sie will und jetzt hat sie sich entschieden, es einfach selbst zu machen. Es soll nichts Ernstes werden, eher eine lustige Dokumentation über eine Mutter, die versucht, ihre Karriere wieder in die Hand zu nehmen.”

Halliwell glaubt fest daran, dass sie gemeinsam mit Magnus eine Serie machen kann, die sowohl lustig als auch informativ ist. Natürlich hofft sie, dass einer der großen britischen Fernsehkanäle das Projekt ausstrahlen wird. “Geri freut sich sehr auf dieses neue Projekt. Wenn das klappt, geht für sie ein Traum in Erfüllung.” (Bang)

Foto: WENN.com