Dienstag, 08. Oktober 2013, 8:54 Uhr

Katy Perry erwartet Anruf von Daniel Radcliffe

Daniel Radcliffe soll doch mal bei Katy Perry anrufen.

Katy Perry erwartet Anruf von Daniel Radcliffe

Der ‘Harry Potter’-Star gestand letzten Monat in einer Fernsehshow, dass er in die Sängerin verliebt sei. Die 28-jährige Schönheit ist zur Zeit ja angeblich mit John Mayer liiert, was aber nicht heißen soll, dass sie sich mit Daniel Redcliffe nicht anfreunden darf.

Laut der englische Boulevardzeitung ‘The Sun’ sagt Katy Perry: “Wir sind doch nicht in der 3. Klasse. Ruf mich einfach an, Daniel. Du brauchst nicht schüchtern sein! Sorg einfach dafür, dass deine Leute meine Leute erreichen.”

“Es wird nichts Romantisches geben, denn ich bin auf jeden Fall vergeben. Ich will ihn einfach besser kennenlernen, sodass wir auch mal was unternehmen können. Vielleicht werden wir ja sehr gute Freunde…”, fügt sie hinzu.

Katy Perry erwartet Anruf von Daniel Radcliffe

Daniel (24) äußerte sich in einem Interview mit Ellen DeGeneres über seine kleine Schwärmerei und erwähnte, dass er zu schüchtern gewesen war, sie anzusprechen, als der Jungstar sie auf einem Event antraf. “Ich dachte darüber nach, zu ihr zu gehen und einfach mal ‘Hallo’ zu sagen, doch dann hab ich es sein gelassen. Sie hätte mich bestimmt für irgendein Teenager-Fan gehalten, und das wäre echt peinlich.”

Der Bekanntheitsgrad der Popsängerin ist in Großbritannien seit ihrer Beziehung mit dem britischen Komiker Russel Brand, mit dem sie 2010 – 2011 verheiratet war, deutlich gestiegen.

Auch kann sich Katy darüber freuen, dass sich ihr fast neuer ‘Kumpel’, in seinem neuen Film ‘Kill Your Darlings’, als ein sehr guter Küsser beweist. Schauspielerkollege Dane DeHaan durfte eine intime schwule Szene mit dem 24-jährigen spielen. “Daniel ist ein hervorragender Küsser” lässt er uns wissen. (JM)

Fotos: WENN.com