Dienstag, 08. Oktober 2013, 20:25 Uhr

Steven Spielberg: Seine Kinder sind nun bei Jay Z unter Vertrag

Jay Z hat die Kinder von Star-Regisseur Steven Spielberg in sein Unternehmen aufgenommen.

Wardell_Spielberg

Sasha (23) und Theo Spielberg (25), auch bekannt unter deren Künstlernamen Wardell, stehen bei Jay-Z’s Plattenlabel ‘Roc Nation’ unter Vertrag. Auch Stars wie Rihanna, M.I.A, Rita Ora und Kylie Minogue sind dort engagiert.

Der Rap-Mogul ist einer von vielen Musik-Bossen, die auf dem ‘South By Southwest’-Festival Anfang des Jahres von dem Indie-Duo beeindruckt waren.

“Sasha und Theo sind Bruder und Schwester. Ihre Zusammenarbeit basiert auf Vertrautheit und Zuneigung, die sie füreinander hegen. Diese zwischenmenschlichen Beziehungen werden in ihrer Musik widergespiegelt”, heißt es auf dem Profil der beiden auf der Webseite von ‘Roc Nation’. “Es ist die Art von Musik, die man von Geschwistern oder von Freunden, die den Anderen einfach sehr gut kennen, erwartet. Natürlich haben ihre Vorbilder einen großen Einfluss auf ihre Musikrichtung. Doch in der heutigen Zeit, wo sich einfach viele Sänger ähneln, haben die beiden es geschafft, einen Sound zu kreieren, der einzigartig ist.”

Das Geschwisterpaar, das zuvor als DJs unterwegs war, brachte ihre erste Single, namens ‘Brother/Sister’ Anfang des Jahres heraus. Seitdem arbeiten sie nun an ihr gemeinsames Debut-Album, das 2014 erscheinen soll. Beide versprechen einen “angenehmen und entspannten” Sound.

Wardell-EP

Sasha (23) hat zuvor in diversen Filmen, wie beispielweise ‘Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels’ von ihrem Vater mitgespielt und übernimmt in der Band den Part der Sängerin, während Theo, der adoptiert ist, für die Musik der Gruppe verantwortlich ist.

Jay Z befindet sich gerade in Großbritannien mit seiner Magna-Carta-Welttournee.

Steven Spielberg hat übrigens mit Schauspielerin Kate Capshaw drei leibliche und zwei adoptierte Kinder. Theo zählt zu einem der adoptieren Sprösslinge. (CB)

Foto: Windish