Mittwoch, 09. Oktober 2013, 12:02 Uhr

Die Spice Girls gehen auf Tour, glaubt Emma Bunton

Emma Bunton hat mit den Spice Girls noch nicht abgeschlossen.

Die Spice Girls gehen auf Tour, glaubt Emma Bunton

Die 37-Jährige, die in den 90er-Jahren gemeinsam mit Victoria Beckham, Geri Halliwell, Mel B und Mel C berühmt wurde, glaubt fest daran, dass die Erfolgsgruppe (‘2 Become 1’) auch in Zukunft wieder zusammen auftritt, nachdem sie bereits im letzten Jahr bei den Olympischen Spielen in London einen sehr erfolgreichen Auftritt hinlegten.

Gegenüber ‘BANG Showbiz’ hofft sie: “Es wäre so toll, wenn wir so etwas noch einmal machen würden. Wir lieben es einfach, zusammen zu arbeiten. Es ist natürlich nicht einfach, wir sind ja alle sehr beschäftigt. Aber ich bin mir sicher, dass wir alle sagen werden: ‘Wir kriegen das schon irgendwie hin, sobald sich eine gute Möglichkeit bietet’. Ich weiß allerdings nicht, wann oder ob das überhaupt passieren wird. Ich genieße es aber einfach, mit den anderen zu arbeiten.”

Die blonde Schönheit besteht darauf, dass sich die ehemalige Girlgroup blendend versteht, da sie eine “ganz besondere Verbindung” zueinander hätten. Keine von ihnen, so Bunton, könne der Musik fernbleiben. Designerin Beckham scheint sich jedoch zunehmend von einer Karriere in der Musikindustrie zu distanzieren. “Victoria wird immer ein Spice Girl bleiben”, so Bunton. “Sie liebt es. Aber wir machen ja alle mittlerweile andere Sachen. Ich bin mir trotzdem sicher, dass wir wieder etwas zusammen auf die Beine stellen werden. Es ist einfach etwas Besonderes zwischen uns. Man kann uns nicht voneinander fernhalten.” (Bang)

Foto: WENN.com