Mittwoch, 09. Oktober 2013, 9:02 Uhr

Miley Cyrus ist schon wieder glücklich - auch ohne Liam Hemsworth

Miley Cyrus ist bereits über Trennung von Liam Hemsworth hinweg.

Die Sängerin löste im September offiziell ihre Verlobung mit dem Schauspieler, nachdem sie monatelang versucht hatten, ihre Beziehung zu retten.

Miley Cyrus ist schon wieder glücklich ohne Liam Hemsworth

Cyrus’ Vater Billy Ray erzählt nun, dass seine 20-Jährige Tochter sich mit neuem Hunger aufs Leben stürzt, anstatt sich in Selbstmitleid zu stürzen. In einem Interview mit ‘Entertainment Tonight’ verrät er: “Ich weiß nur, dass meine Tochter erst heute gesagt hat, dass sie so glücklich ist wie noch nie in ihrem Leben. Da war so viel Stress und Belastung in den letzten paar Monaten und ich hab sie nicht mehr oft lächeln sehen. Und plötzlich strahlt sie und macht uns alle glücklich mit ihrem Lächeln. Alles passiert ja aus einem bestimmten Grund. Für mich ist die Hauptsache, dass Miley glücklich ist.”

Der Sänger gab zu, dass seine Tochter in den letzten Wochen mit ihren skandalösen Auftritten, unter anderem bei den MTV Video Music Awards und erst am Wochenende bei ‘Saturday Night Live’ viele vor den Kopf gestoßen hat. Der 52-Jährige, der auch Vater von Braison (18) und Noah (13) ist, besteht jedoch darauf, dass der ehemalige Kinderstar noch nie ein normales Leben hatte, genau wie er selbst. “Normal kenne ich überhaupt nicht. Miley genauso wenig. Noah weiß vielleicht noch am ehesten, wie sich normal anfühlt. Und selbst das ist nicht korrekt wenn wir uns ihre Welt, wie sie heute ist, einmal ansehen.” (Bang)

Foto: WENN.com