Donnerstag, 10. Oktober 2013, 18:40 Uhr

Das hier ist Max: Mit der Geige in die Pop-Charts?

Max Reimer (24) ist Sänger, Geiger und Songwriter aus Frankfurt und vermischt seinen Gesang und Geigenklänge mit aktuellen Dance-Sounds.

Max Reimer_0-1

Von seiner osteuropäischen Herkunft inspiriert, fügt er sowohl internationale Dancefloor-Rhythmen als auch mitreißende und bewegende Lyrics zusammen. Der in Kasan/Russland geborene Max kam mit seinen Eltern als er 10 Jahre alt war nach Deutschland. Leben möchte er in der heutigen Zeit in Russland jedoch aus gegebenem Anlass nicht mehr.

Max, der fast zehn Jahre jünger wirkt, studierte an Frankfurts Hochschule für Musik und darstellende Kunst Geige, Popgesang & Songwriting (Abschlüsse Gesang Note 1,8 /Violine Note 1,5) und schreibt seine Songs natürlich selbst.

Trotz der Tatsache dass Max stottert, wagte er den Schritt in die Öffentlichkeit und sammelte zunächst im klassischen Bereich viele Erfahrungen wie z.B. Engagements in diversen Orchestern wie der Filmharmonie und Sinfonietta in Frankfurt oder auf Tournee mit der Kammerphilharmonie Leipzig durch Südkorea.

Seine Liebe gehörte jedoch stets der modernen Pop- und Dancemusik, wo er 2012 schließlich den Schritt in die RTL-Castingshow „Das Supertalent“ wagte. Die Jury (Bohlen, Hunziker, Gottschalk) waren voller Lob z.B. Bohlen-Zitat: „Deine Stimme klingt sehr sehr auffällig und ausdrucksstark, hat ‘nen ganz großen Wiedererkennungswert – Du als Typ auch, da stehen alle Zeichen bei mir auf grün“!

Nun steckt mitten in der Produktion seines ersten Albums. Die erste Singlevorauskopplung „Breathe In The Music“ erscheint nun. In dem von Max geschriebenen Song geht es um die Liebe zur Musik: Es kann noch so viel um einen herum passieren – sobald dein Lieblingssong kommt, gibt es nur noch dich und die Musik!

Auf der Single gibt es neben der Radioversion einen Dance-Mix eines DJs aus dem Hause Kontor Records, einen reduzierten Acoustic-Track, sowie den Bonustrack „Never Thought“.