Freitag, 11. Oktober 2013, 19:54 Uhr

Robbie Williams startet seine neue Swing-Offensive mit "Go Gentle"

Robbie Williams (39) wird sehr bald eine neue Single veröffentlichen.

Sie wird ‘Go Gentle’ heißen, und zudem die erste Auskopplung aus seinem neuen Swing-Album ‘Swings Both Ways’ sein. ‘Go Gentle’ ist ab sofort im deutschen Radio zu hören und erscheint am 1. November. Der britische Superstar widmet den Song Töchterchen Theodora Rose “Teddy” Williams.

Letzte Woche erst drehte Robbie Williams das Video zu dem Song in Seemanns-Tracht in Los Angeles – mit ergrautem Haupthaar.

Das brandneue Album kommt – wie berichtet – am 15. November dieses Jahres auf den Markt. Stars wie Lily Allen, Olly Murs, Kelly Clarkson und Michael Bublé sind ebenfalls darauf vertreten.

Im November wird Williams die Veröffentlichung seines Albums mit einer einmaligen Show im Londoner Palladium supporten. Die DVD-Aufzeichnung der Show wird den Titel ‘Robbie Williams: One Night at the Palladium’ tragen und voraussichtlich am 9. Dezember veröffentlicht.

Auch 2000 gab es zum Start seines ersten Swing-Albums ‘Swing When You’re Winning’ einen Live-Mitschnitt aus der Londoner Royal Albert Hall. Die DVD gilt als eine der meistverkauften Musik-DVDs.

Unterdessen gab die Ticketbörse ‘Viagogo’ heute bekannt, dass Robbies Karten-Vorverkauf für dessen Shows den seines Ex-Take-That Bandkollegen Gary Barlow, der auch demnächst erstmals seit 14 Jahren auf Solo-Tour geht, übertraf.

“Die Ticket-Nachfrage fällt bei Barlow deutlich geringer aus als bei Williams. Es ist offensichtlich, dass die meisten Leute sich lieber von dem ‘Angels’-Sänger entertainen lassen wollen”, heißt es. (CB)

Fotos: WENN.com, Universal Music