Samstag, 12. Oktober 2013, 15:59 Uhr

Aloe Blacc: Der Soulstar ist mit neuem Album zurück

Aloe Blacc – die Soul-Sensation ist zurück! Sein neues Album “Lift Your Spirit” erscheint am 25. Oktober.

Aloe Blacc 2013 - CMS Source

Mit seinem Top 10-Platin-Ohrwurm „I Need A Dollar“ hatte der kalifornische Soulmusiker Ende 2010 die ganze Welt fest in seiner Hand: Aloe Blaccs Smashhit erklang einfach überall. Auch mit seinem Album „Good Things“ gelang ihm damals ein Überraschungserfolg in den Charts.

Marvin Gaye, Gil Scott-Heron, Sly Stone, Bob Marley, Stevie Wonder – um nur wenige Ikonen zu nennen, die entscheidenden Einfluss auf den einfühlsamen Retro-Soul von „Good Things“ hatten; neben dem HipHop natürlich, den Blacc schon aufsaugte, seit er als Kind das Gehen lernte, wie er sich grinsend zurück erinnert.

„Schon mit vier Jahren war ich ein echter B-Boy! Die Rap-Crew aus der Nachbarschaft gab mir den Spitznamen Little Rock. Irgendwann fing ich an, mit Reimen zu experimentieren und schon mit 9 schrieb ich meine eigenen Rap-Lyrics auf einem kleinen Taschen-Notepad!“

Früh übt sich; kein Wunder also, dass „Good Things“ in UK, Frankreich, Deutschland, Australien und anderen Ländern mit Gold ausgezeichnet wurde und mit „Loving You Is Killing Me“ und „Green Lights“ zwei weitere Erfolgssingles enthielt.

Nun steht endlich das neue Album „Lift Your Spirit“ in den Startlöchern. Fest im Blick hat er dieses Mal das Ziel seinen massiven Erfolg in Europa auch auf die USA auszudehnen – dort, wo der Kalifornier geboren wurde und aufgewachsen ist; wo er schon seit seiner Highschool-Zeit eine nicht mehr weg zu denkende Stimme des Indie-HipHop repräsentiert.

Aloe Blacc 2013 - CMS Source(2)

In den USA wurde Aloe Blacc seinerzeit hauptsächlich durch die HBO-Serie „How To Make It In America“ bekannt, in der sein Hit „I Need A Dollar“ als Theme-Song verwendet wurde. Es war schon immer diese besondere Langlebigkeit und Beständigkeit, die Aloe Blacc ausgezeichnet hat und die nun dazu beiträgt, sich neuen Herausforderungen seiner beachtlich steilen Karriere zu stellen.

Das Jahr hat Aloe Blacc bisher vorwiegend im Studio mit Songwritern und Producern wie DJ Khalil (Kanye West, Jay-Z, 50 Cent, Eminem), Harold Lilly (Beyonce, Janet Jackson, Alicia Keys) und anderen verbracht. „Ich glaube, es ist enorm wichtig, gute Produzenten zu haben, die mich unter Kontrolle behalten und mir einen passen Sound masschneidern.“ Aloe Blaccs neu definierte Vision für sein neues Album: Die aufregende Fusion aus Style, Weitsicht und Soul zu seinem bisher stärksten Longplayer. Einem Longplayer, mit dem man sich sowohl in den Staaten und auch Europa beweisen wird.

Lift Your Spirit - CMS Source

Mit „Lift Your Spirit“ schlägt Aloe Blacc ein weiteres Kapitel seiner außergewöhnlichen Erfolgskarriere auf. Ein erstes Lebenszeichen gab es mit dem E-Release der Single „Wake Me Up“, die seit dem 24. September digital veröffentlicht ist. Dieser Song wird den meisten bekannt vorkommen: Es ist die Akustikversion des Millionen-Sellers von Avicii, geschrieben und gesungen von Aloe Blacc. Doch der offizielle Startschuss fällt am 18. Oktober mit der Single „Love Is The Answer“ – eine Kooperation mit niemand geringerem als Pharell Williams.

Am 25. Oktober präsentiert Aloe im ARD Morgenmagazin (06.00 – 08.00) erstmalig Auszüge aus seinem neuen Album „Lift Your Spirit“, desweiteren ist er am 28. Oktober bei Circus Halligalli auf Pro7 (22.15) zu sehen.

Fotos: Universal Music