Samstag, 12. Oktober 2013, 15:08 Uhr

Miley Cyrus: Ein Hightech-Klo als Belohnung für Chartsieg

Miley Cyrus dürfte jetzt einen neuen Lieblingsplatz haben: Nämlich ihre neue Toilette!

Die 20-jährige Sängerin hat jetzt nämlich eine neue luxuriöse Hightech-Toilette für knackige 10.000 Dollar bekommen! Und das alles wegen einer Wette! Und nein: Sie musste nicht in der U-Bahn oder vor ihrem berühmten Vater Billy Ray twerken. Miley hat einfach mal die Sache gemacht, die sie mit Abstand besser als Popo-Wackeln kann – singen. Mit ihrem Produzenten hatte die Skandal-Nudel nämlich gewettet, dass ihr neuer Track ‘Wrecking Ball’ in den USA auf dem ersten Platz der Charts landet und Ba-Boom, das ist tatsächlich passiert. Ihr Produzent war sich, was das angeht, zuvor nicht so sicher.

Jetzt sie jedenfalls einen Nummer eins Hit mehr und eine Luxustoilette. Für alle, die es interessiert: Der Sitz ist beheizbar und klappt auch noch vollautomatisch nach oben. Die Spülung und viele andere Dinge kann Miley per Touchscreen bedienen und von ihrer schicken Nobeltoilette aus kann sie dann auch Musik von ihrem Smartphone streamen. Zaubertraum! (DA)

Foto: WENN.com