Samstag, 12. Oktober 2013, 12:36 Uhr

Taylor Momsen: Die Eltern ihrer Fans beschweren sich schon mal

Taylor Momsen Verhalten auf der Bühne bringt Eltern dazu, die Polizei anzurufen.

Wie die Frontfrau der Band The Pretty Reckless – die als Schauspielerin in der Serie ‘Gossip Girl’ weltbekannt wurde – im Gespräch mit der US-Ausgabe der Zeitschrift ‘Maxim’ enthüllt, kommt es vor, dass ihre Shows bei den anwesenden Eltern ihrer jungen Fans für Aufregung sorgen. Dies sei sogar bereits soweit gegangen, dass die Erziehungsberechtigten die Behörden einschalteten.

“Wir hatten buchstäblich Eltern, die während unserer Konzerte die Bullen riefen und meldeten, dass es für ihr Kind unangemessen sei”, verrät Momsen. In den letzten drei Jahren hat sich die 20-Jährige auf ihre Musikkarriere konzentriert – ein Schritt, der ihr die Zeit am ‘Gossip Girl’-Set mittlerweile wie ein anderes Leben vorkommen lässt. “Ich war 12, als ich für ‘Gossip Girl’ unterschrieb und seitdem habe ich zwei Platten gemacht, war mit Guns n’ Roses auf Tour”, erzählt Momsen.

“Ich meine, es fühlt sich wie eine andere Welt an.” Neben ihrer Karriere vor der Kamera und ihrem Job auf der Bühne genoss der Jungstar bisher auch eine Reihe von Erfolgen als Model. In der Vergangenheit war Momsen so unter anderem bereits das Gesicht von Madonnas Modelabel Material Girl. (Bang)

Foto: WENN.com