Montag, 14. Oktober 2013, 22:24 Uhr

"Drecksau" startet diese Woche: Hier ist ein Blick hinter die Kulissen

Diese Woche ist es Zeit für die ultimative Schweinerei – am 17. Oktober startet in den deutschen Kinos ‘Drecksau‘ nach Irvine Welshs („Trainspotting“) Kultroman.

"Drecksau" startet diese Woche: Hier ist ein Blick hinter die Kulissen

James McAvoy lässt als Detective Bruce Robertson ordentlich die Sau raus: Drogen, Sex, Lügen und Intrigen sind das Tagesgeschäft des korruptesten Bullen, der je auf der Kinoleinwand sein Unwesen getrieben hat.

Mit tiefschwarzem britischen Humor schickt ‘Drecksau’ die Zuschauer auf eine Reise in die Abgründe einer kaputten Existenz.

Oder um es mit James McAvoys Worten zu sagen: „Den Zuschauer erwartet ein unterhaltsamer und witziger Schlag ins Gesicht.“ Als Einstimmung auf den Kinostart hier schon einmal unsere Featurette mit einem Blick hinter die Kulissen des Films.

Neben James McAvoy sind unter anderem BAFTA-Gewinner Jamie Bell ( „Ein riskanter Plan“; „Billy Elliot – I will Dance“) Shauna MacDonald (“SAW”-Reihe; „The Descent 1 + 2“), Jim Broadbent („Cloud Atlas”; „Die Eiserne Lady”), Eddie Marsan („Jack and the Giants“; „Sherlock Holmes – Spiel im Schatten“), John Sessions („Die Eiserne Lady”; „Ein russischer Sommer”) und Imogen Poots („Saiten des Lebens“; „28 Weeks Later“) zu sehen sowie in einer Gastrolle Mr. Irvine Welsh selbst.

"Drecksau" startet diese Woche: Hier ist ein Blick hinter die Kulissen

Fotos: Ascot Elite