Montag, 14. Oktober 2013, 14:15 Uhr

Kanye West geht mit Kim Kardashian trainieren

Kanye West hilft Kim Kardashian nach der Geburt von Tochter North wieder in Form zu kommen.

Der 36-Jährige Musiker und seine nicht minder berühmte Freundin besuchten am Freitag, 11. Oktober, morgens um 6:30 Uhr ein ‘Barry´s Bootcamp’-Trainingsprogramm in Sherman Oaks/Kalifornien. Ein Vertrauter verriet gegenüber dem ‘Us Magazine’: “Es war verdammt früh am Morgen und es war ein richtig hartes, grausames Workout. Aber die Beiden haben es sichtlich genossen und sich gegenseitig motiviert.”

Der Rapper und sein Reality-Starlet trugen beide schwarze Sportoutfits und kamen ein paar Minuten zu spät zum Training, verriet der Vertraute weiter: “Sie waren so süß zusammen. Sie haben sich sogar selbst im Spiegel angelächelt, als sie Seite an Seite auf dem Laufband trainierten.” Die 32-jährige Kardashian soll schon lange ein Fan der anstrengenden Sportkurse sein. Ihr Rapper-Freund wurde in letzter Zeit erst zwei Mal in auf dem Gelände gesehen. Ein Freund des Paares bestätigte vor kurzem, dass der Reality-Star seit der Geburt relativ zufrieden mit ihrem Körper ist. Aber sie möchte dennoch ein paar Kilo abnehmen, um wieder auf ihre Gewicht vor der Schwangerschaft zu kommen: “Ein paar Kilo sollen noch weg, aber ansonsten fühlt sie sich gut. Dazu trägt Kanye auch bei, denn er macht ihr ständig Komplimente. Jetzt machen sie einfach zusammen Sport.” (Bang)