Dienstag, 15. Oktober 2013, 13:15 Uhr

Britney Spears nennt ihr neues Album "Britney Jean"

Britney Spears’ neues Album wird den Titel ‘Britney Jean’ tragen.

Britney Spears nennt ihr neues Album "Britney Jean"

Die 31-jährige Sängerin bestätigte den Namen ihres mit Spannung erwarteten achten Werks heute in der Frühstücks-Show des britischen Radiosenders Capital FM. “Es ist ein persönliches Album”, erklärt sie im Interview. “Meine ganze Familie nennt mich immer Britney Jean. Es ist ein Kosename, den ich mit meinen Fans teilen wollte.”

‘Britney Jean’ wird nach ‘Britney’ aus dem Jahr 2001 das zweite Album der ‘Work Bitch’-Interpretin sein, das ihren Namen trägt. Spears war an allen Songtexten der Lieder beteiligt und arbeitete für die Aufnahmen mit bekannten Künstlern wie William Orbit, Sia, Naughty Boy und Dania zusammen.

Die blonde Berühmtheit hält sich momentan in Großbritannien auf, um ihre Las Vegas-Show, den Song ‘Work Bitch’ sowie ihr neues Album zu promoten. Will.i.am, der als ausführender Produzent des Albums fungiert, erklärte kürzlich, dass ‘Work Bitch’ nicht das gesamte Album reflektiert, während William Orbit enthüllte, dass die beiden ein paar “unglaubliche” Lieder aufgenommen haben.

Die Singleauskopplung ‘Work Bitch’ wurde am 15. September veröffentlicht und die weltweite Premiere von ‘Britney Jean’ ist für den 3. Dezember geplant. Spears kollaborierte außerdem mit Miley Cyrus auf deren neuem Album ‘Bangerz’. (Bang)

Foto: WENN.com