Mittwoch, 16. Oktober 2013, 18:16 Uhr

Miley Cyrus hat einen neuen Lover

Miley Cyrus hat nur wenige Wochen nach ihrem Verlobungs-Aus einen neuen Freund.

Die junge Sängerin (‘Wrecking Ball’) soll sich angeblich sehr zu ‘Rolling Stone’-Erbe und Jung-Fotograf Theo Wenner hingezogen fühlen und spricht mehrmals am Tag mit dem 26-Jährigen.

Seit dem Ende ihrer Verlobung mit Liam Hemsworth war der Skandalstar immer wieder mit Musikproduzent Mike Will Made It in Verbindung gebracht worden.

Ein Bekannter erzählt ‘RadarOnline.com’ nun: “Miley und Theo sind definitiv zusammen. Sie spricht nur noch darüber, wie attraktiv und nett er sei. Sie fühlt sich sehr zu ihm hingezogen.” Die 20-Jährige verließ erst kürzlich heimlich eine Party für die Veröffentlichung ihres neuesten Album ‘Bangerz’ in New York, um Zeit mit ihrer neuesten Eroberung zu verbringen.

“Er kam nicht zu der Party, aber sie hat sich irgendwann hinausgeschlichen und sich mit Theo im Plaza-Hotel getroffen”, berichtet der Bekannte weiter. “Sie sagt, sie hätte noch nie jemanden wie Theo kennengelernt.”

Cyrus war im September auf dem Cover von ‘Rolling Stone’ zu sehen. Wenner, dessen Vater der Chefredakteur und Besitzer des Magazins ist, arbeitet dort als Fotograf.
Der inzwischen 26-Jährige war bis 2011 mit Schauspielerin Liv Tyler zusammen. (Bang)