Mittwoch, 16. Oktober 2013, 19:08 Uhr

Nina Dobrev und Derek Hough haben sich getrennt

Nina Dobrev und Tänzer Derek Hough sind kein Paar mehr.

Nina Dobrev und Derek Hough haben sich getrennt

Die ‘Vampire Diaries’-Schauspielerin hat die Beziehung zu dem Frauenschwarm nach nur sechs Wochen beendet. Insidern zufolge konnte das Paar einfach nicht genug Zeit miteinander verbringen.

Die 24-Jährige dreht momentan ihre Erfolgsserie in Atlanta, während Derek Hough in Los Angeles an der TV-Show ‘Dancing With The Stars’ arbeitet. Ein Bekannter erklärt ‘Us Weekly’: “Die Entfernung war einfach zu groß für die Beiden.”

Das Paar war seit Anfang September zusammen, die romantischen Gefühle seien jedoch “nicht mehr da”, so ein Nahestehender. Dobrev ist eng mit Houghs Schwester Julianne befreundet und hat ihre Kurzzeit-Liebe durch die Freundin kennengelernt. Diese versteht die Gründe für die Trennung jedoch und ist Dobrev “in keinster Weise” böse.

Der TV-Tänzer war zu Beginn der Beziehung angeblich “ganz hin und weg” von seiner Freundin und erwähnte gegenüber Freunden, dass er “schon lange nicht mehr solche Gefühle für eine Frau” hatte.

Die brünette Schönheit begann die Beziehung mit Hough nur vier Monate, nachdem sie sich von Co-Star Ian Somerhalder getrennt hatte. Dobrev und Somerhalder waren drei Jahre lang ein Paar gewesen. (Bang)

Foto: WENN.com