Mittwoch, 16. Oktober 2013, 18:23 Uhr

Willi Herren ist mit 38 Jahren zum ersten Mal Opa geworden

Willi Herren ist zum ersten Mal Opa geworden.

Der bekannte Sänger und ehemalige ‘Lindenstraße’-Darsteller, dessen Sohn Stefano 18 Jahre alt ist, gab im Sommer bekannt, mit gerade einmal 38 Jahren seinen ersten Enkelsohn zu bekommen, der heute, 16. Oktober, nun auch geboren wurde. Dies teilt der stolze Großvater auf Facebook mit.

“Ihr werdet es nicht glauben, aber es ist geschafft! Mein Sohn ist uns entgegen gelaufen und hat uns freudestrahlend unter Tränen in den Arm genommen”, berichtet Herren von dem emotionalen Ereignis. “Mein kleiner Enkel hat die Welt erblickt und ihr könnt mir glauben, es war so ein unbeschreiblich schönes Gefühl, zu wissen, er ist jetzt da! Ich kann es noch gar nicht fassen und stehe gerade vor der Tür vor dem Kreißsaal und warte ungeduldig, den Kleinen “Emilio-Willi” in den Arm zu nehmen…”

Im Sommer gestand der einstige ‘Ich bin ein Star – holt mich hier raus!’-Teilnehmer, dass er von der Nachricht zunächst schockiert war. “Meine erste Reaktion: Ich dachte, ich fall’ vom Stuhl. Gut, dass ich noch nicht gefrühstückt hatte…”, erinnerte er sich im ‘Express’ an den Moment.
Zwar habe er sich erst Sorgen gemacht, “wie alles funktionieren soll”, doch da das Paar schon seit vier Jahren zusammen sei, hätten sich diese Sorgen gelegt. “Und im Vergleich zu seinem Vater ist Stefano trotz seiner 18 Jahre echt reif im Kopf”, sagte er damals.

Foto: WENN.com