Donnerstag, 17. Oktober 2013, 20:51 Uhr

Perfume: Jetzt will Japans Girlband Nr. 1 die Welt erobern

Der Name ‘Perfume’ steht genau genommen schon seit über zehn Jahren für ansteckenden Electropop-Sound aus Japan.

Die drei weiblichen Bandmitglieder Aa-CHAN (Ayaka Nishiwaki), KASHIYUKA (Yuka Kashino) und NOCCHi (Ayano Omoto) taten sich bereits im Jahr 2000 in ihrer Heimatstadt Hiroshima zusammen und zogen 2003 schließlich nach Tokio, wo sie mit Yasutaka Nakata (auch bekannt als Mitglied der Band Capsule) schon bald den richtigen Producer für ihren Sound finden sollten.

‘Perfume’ sind auf Rekordkurs und haben mit “Level3” direkt die Spitze der japanischen Albumcharts erreicht. Bereits zum fünften Mal gelingt Perfume mit einem Album der Sprung an die Spitze – das hat zum letzten Mal eine japanische Girlband vor 20 Jahren geschafft. ‘Perfume’ gehören zu den populärsten Stars Japans – jetzt ist der Rest der Welt an der Reihe.

Nach Abstechern nach Taiwan, Hong Kong, Korea und Singapur, wo sie durchweg ausverkaufte Shows im Rahmen ihrer ‘Perfume World Tour 1st’ spielten, kamen sie im Juli 2013 endlich auch nach Europa, um ihren Sound in Köln, London und Paris live zu präsentieren. Seither werden Perfume als einer der heißesten Musikexporte aus Fernost gehandelt. Dass das Lob gerechtfertigt ist, stellen Perfume ab Freitag unter Beweis, wenn ihr Album „Level3“ in Deutschland erscheint. Einen Album-Trailer gibt es hier zu sehen.

Fotos: Universal Music