Freitag, 18. Oktober 2013, 12:42 Uhr

Britney Spears: Ihr Vater verlangt jetzt mehr Geld

Britney Spears‘ Vater Jamie verlangt angeblich mehr Geld.

Er ist seit 2008 offiziell der Vormund seiner Tochter, was ihm auch die Kontrolle über ihr Vermögen gibt. Nun möchte er vor Gericht unter anderem einen größeren Wohnungszuschuss für sich beantragen.

In Gerichtsdokumenten, die ‘E!News’ veröffentlicht hat, erklärt er, dass seine Miete in den vergangenen drei Jahren stetig erhöht worden sei. Jamie verlangt außerdem eine Erhöhung seiner Büro-Ausgaben in Höhe von 800 Dollar (umgerechnet 590 Euro), wodurch ihm dann insgesamt 2.000 Dollar (1.470 Euro) pro Monat zur Verfügung stehen würden.

Damit wäre die Auflistung seiner Ansprüche aber noch nicht am Ende: Der Vater der 31-jährigen ‘Work Bitch’-Sängerin benötige weitere 2.000 Dollar (1.470 Euro), um ein neues Büro einzurichten, dass speziell auf die Bedürfnisse seiner Tochter abgestimmt sei.
Eine Anhörung ist für den 29. Oktober angesetzt. Dann soll das Gericht entscheiden, ob dem Ersuch stattgegeben wird. (Bang)

Foto: WENN.com