Freitag, 18. Oktober 2013, 15:42 Uhr

Pamela Anderson trainiert schon für den New Yorker Marathon

Pamela Anderson macht sich für ihre größte Herausforderung fit.

Die 46-jährige Ich-Darstellerin will – wie berichtet – den New York City Marathon laufen – obwohl sie erst vor kurzem mit dem Lauftraining begonnen hat.

In der US-Talkshow von Moderatorin Ellen DeGeneres verriet sie am Donnerstag (Ortszeit), dass sie nicht viel Lauferfahrung hat: “Früher bin ich nicht einmal auf die andere Straßenseite zu Fuß gegangen.” Nun trainiere sie seit einem halben Jahr.

“Zu Beginn habe ich es gehasst. Egal ob du zwei Meilen oder 20 Meilen rennst, es tut weh.” Mittlerweile freue sie sich aber auf den Marathon, der am 3. November stattfindet: “Es tut mir gut, es macht einem den Kopf frei.”

Pamela Anderson scheint übrigens ihre nur zweimonatige Ehe zu Rick Salomon noch nicht ganz abgehakt zu haben.

Der Star wurde erst kürzlich scherzend und ausgelassen mit seinem geschiedenen Mann an einem Strand in Frankreich gesehen und hat nun bestätigt, dass die Beziehung mit Salomon wieder erblüht ist.

In der ‘Ellen DeGeneres-Show’ erklärt sie dazu: “Wir sind sehr gute Freunde…und noch mehr. Ich will momentan mit niemand anderem zusammen sein.”

Die 46-Jährige nahm es nicht persönlich, als DeGeneres sie darauf hinwies, sie würde ja auch gleichzeitig weiterhin engen Kontakt mit ihrem anderen Ex-Mann, Tommy Lee, pflegen. Die ehemalige ‘Baywatch’-Nixe und der Rockstar haben zwei Kinder zusammen.
“Das ist einfach nur Recycling”, witzelt die Blondine, fügt aber gleich darauf hinzu: “Ich bin wirklich sehr glücklich. Wir sind beide glücklich. Er ist ein großartiger Mann.”

Anderson hatte Salomon im Oktober 2007 geheiratet, aber bereits zwei Monate später die Scheidung eingereicht. Die Ehe des Paares wurde im März 2008 annulliert. Der Grund für die Trennung soll Betrug gewesen sein, so die offizielle Stellungnahme damals. (dpa/Bang)

Foto: Jörg Carstensen