Samstag, 19. Oktober 2013, 11:20 Uhr

Kelly Clarkson darf heiraten

Popsängerin Kelly Clarkson will schnellstmöglich ihren Verboten Brandon Blackstock heiraten. Die Eheerlaubnis hat sie schon mal!

Kelly Clarkson darf heiraten

Seit Dezember 2012 ist Sängerin Kelly Clarkson (‘Stronger (What Doesn’t Kill You)’) mit ihrem Freund Brandon Blackstock verlobt.

Jetzt möchte das Paar einen Schritt weiter gehen und bald heiraten. Laut ‘E!News’ hat die 31-Jährige bereits eine Eheerlaubnis beantragt, die Voraussetzung dafür, dass sie in den nächsten 30 Tagen heiraten kann. Die Beiden hatten die Lizenz am Dienstag in Sumner Country/Tennessee unter ihren vollständigen Namen Kelly Brielle Clarkson und Narvel Brandon Blackstock beantragt.

Ein genauer Termin für die Hochzeit ist bisher nicht bekannt, es werde aber vermutlich eine Zeremonie im kleinen Kreis, enthüllte die Gewinnerin der US-Castingshow ‘American Idol’ kürzlich in einem Interview. Sie plant außerdem schon Kinder mit Blackstock, der der Sohn ihres Managers Narvel Blackstock ist: “Oh, ich werde auf jeden Fall ein Mädchen bekommen. Mein erster Kind muss einfach ein Mädchen sein, das habe ich im Gefühl”, scherzte die 31-Jährige. Sie und Blackstock sind seit 2012 zusammen. (Bang)

Foto: WENN.com