Samstag, 19. Oktober 2013, 11:56 Uhr

Palina Rojinski: "Es gibt ein Foto, da sehe ich aus wie Rumpelstilzchen"

‘Circus Halligalli’-Sidekick und ‘Got to Dance’-Moderatorin Palina Rojinski (28) plaudert jetzt über ihr Engagement für die Initiative “Hör auf dein Herz”, über ihren coolen Look und ihren Erfolg bei Twitter & Co.

Dazu sagte die frischgebackene Comedypreis-Trägerin der Illisatrierten ‘Grazia’: “Ich lasse die Leute gern an Dingen aus meinem Leben teilhaben, und ich freue mich, dass das so gut ankommt. Aber ich würde nie Bilder aus meiner Wohnung oder ganz private Sachen posten.”

Die echte Palina bekomme man schließlich auch bei Partys oder auf dem roten Teppich zu sehen. Doch für ihr ausgesprochen individuelles Styling brauche sie “nur fünf Minuten. Ich versuche, mir wenig Gedanken über meinen Look zu machen, denn sonst verliere ich mich gerne mal in einer Fantasiewelt und komme viel zu spät.”

Das Luxuriöseste, das sie sich je geleistet haben, sei ein “Teil von Chanel. Ich liebe das Label. Aber ich kaufe auch Schnickschnack für zwei Euro.” Einen Fehltritt auf dem Red Carpet hat sie sich übrigens auch schon mal geleistet: “Es gibt ein Foto von mir, da seh ich aus wie Rumpelstilzchen. Ich dachte, wow, ich seh aus wie jemand aus Grimms Märchen. Aber leider eben wie der Bösewicht.”

Foto: WENN.com