Samstag, 19. Oktober 2013, 10:01 Uhr

Til Schweiger bestätigt Trennung von Freundin Svenja

Nach knapp drei Jahren Beziehung soll es aus sein zwischen Til Schweiger und seiner Freundin Svenja Holtmann.

Til Schweiger und Freundin Svenja haben sich getrennt

Das 26-jährige Model habe bereits ihre Koffer gepackt und sei aus der Villa in Hamburg ausgezogen, um vorerst bei ihren Eltern in Cloppenburg/Niedersachsen zu wohnen. Gegenüber der ‘Bild’-Zeitung will der 49-jährige Schauspieler die Trennung bestätigt haben: “Svenja und ich haben uns in aller Freundschaft getrennt. Wir haben diese Entscheidung gemeinsam und voller Respekt füreinander getroffen. Svenja ist nach wie vor ein ganz besonderer Mensch für mich, und ich bin dankbar für die schöne Zeit, die wir hatten”.

Schweiger soll sich laut Berichten jetzt in die Arbeit stürzen, er dreht in Hamburg gerade seinen zweiten Fall als Tatort-Kommissar Nick Tschiller. Über die Gründe für das Aus seiner Beziehung ist bisher nichts bekannt, so hatten sich Schweiger und seine 26-jährige Freundin bei öffentlichen Terminen immer verliebt und harmonisch gezeigt, zuletzt bei der Kinopremiere zum Animationsfilm ‘Keinohrhase und Zweiohrküken’ in Berlin.

Seit 1995 ist Til Schweiger mit dem ehemaligen Model Dana Carlsen verheiratet. Trotz der Trennung 2005, gab es bis heute keine Scheidung. Ihr gemeinsamen Kinder Valentin, Luna, Lilli und Emma sind spielen oft in Filmen ihres Vaters mit, Luna Schweiger zum Beispiel im Kinofilm “Schutzengel” aus dem Jahr 2012. (Bang)

Foto: WENN.com