Sonntag, 20. Oktober 2013, 14:17 Uhr

"Germanys Next Topmodel": Thomas Hayo freut sich auf Wolfgang Joop

‘Germany’s Next Topmodel’-Juror Thomas Hayo (44) zeigt sich begeistert, dass der Potsdamer Star-Designer Wolfgang Joop neues Jury-Mitglied in Heidi Klums Model-Show auf ProSieben wird.

“Ich kenne Wolfgang schon lange und ich freue mich total auf ihn”, sagte der 44-Jährige am Rande der Verleihung des ‘Audi Generation Award 2013’ in München der Nachrichtenagentur dpa.

Hayo fügte hinzu: “Neben Karl [Lagerfeld] und Jil [Sander] ist er zum einen einer der Größten im deutschen und internationalen Fashionbusiness. Von daher gibt es keine bessere Besetzung für uns. Zum anderen ist er in Sachen Kompetenz und Charakter eine super Bereicherung, und ich bin gespannt, wie sich die Jurymitglieder gegenseitig pushen.”

Gerade kreative und extrem talentierte Leute seien natürlich passionierter und öfter mal ein bisschen schwieriger, sagte Hayo. “Aber damit habe ich gar keine Probleme, wenn Kompetenz dahintersteckt. Heidi und ich wollten schon seit Jahren, dass er mitmacht”.

ProSieben-Geschäftsführer Wolfgang Link frohlockte gestern über den neusten Besetzungscoup: “Mit Wolfgang Joop ist die Topmodel-Jury hochkarätiger besetzt denn je. Heidi Klum, Thomas Hayo und Wolfgang Joop gehören in ihren Fachgebieten weltweit zu den größten Experten Deutschlands. Ich bin sicher, dass unsere Zuschauer diese Jury lieben werden.”

Zurzeit ist Hayo in München, um Mädchen für die nächste Staffel von ‘Germany’s Next Topmodel’ zu casten. (dpa/KT)

Foto: Hubert Boesl