Sonntag, 20. Oktober 2013, 9:53 Uhr

Hat Katie Holmes wirklich George Clooney gedatet?

Katie Holmes soll ein paar Mal mit George Clooney ausgegangen sein.

Hat Katie Holmes wirklich George Clooney gedatet?

Die Ex-Frau von Tom Cruise soll sich angeblich in den Hollywood-Star verguckt haben, nachdem sich die beiden auf der Dinner-Party eines Bekannten gut verstanden hatten. Es folgten angeblich einige Abendessen zu zweit. “Katie und George kennen einander seit Jahren. Sie haben sich über ihren Ex-Mann Tom Cruise kennengelernt und sich immer gut verstanden”, flüstert ein Insider der britischen ‘Grazia’.

“Katie steht seit Ewigkeiten auf ihn. Sie sind beide Single und haben sich seit der Dinner-Party ein paar Mal getroffen.” Während Holmes dem Insider zufolge hinter Clooney her sein soll, bahnt sich wohl keine ernsthafte Beziehung an.

Hat Katie Holmes wirklich George Clooney gedatet?

“Katie hat in wirklich anvisiert. Es besteht eine echte Verbindung”, verrät der Informant, fügt aber auch an: “Katie und George haben eine Menge Spaß. Sie genießen ihren neuen Flirt. Er ist ein witziger Typ mit eimerweise Charisma und Katie liebt seine Gesellschaft.” Der 52-jährige Schauspieler ist dabei nicht die einzige Hollywood-Größe, mit der Holmes zuletzt in Sachen Liebe in Verbindung gebracht wurde. Auch eine Romanze mit Jamie Foxx wurde ihr zuletzt nachgesagt – ein Gerücht mit dem Foxx selbst jedoch sogleich aufräumte. “Das ist zu 100% falsch! Ehrlich gesagt ist es sogar irgendwie wahnsinnig komisch, denn wir haben doch nur mal auf einem Charity-Event zusammen getanzt”, betonte der Oscar-Preisträger in diesem Zusammenhang im Gespräch mit ‘Entertainment Tonight’. (Bang)

Fotos: WENN.com