Montag, 21. Oktober 2013, 10:55 Uhr

Adele: Der Fahrlehrer hatte keine Ahnung wer sie ist

Briten-Popstar Adele hatte am 11. Oktober stolz bei Twitter mitgeteilt: “Ich habe heute Morgen meine Führerscheinprüfung bestanden!”.

Wie jetzt bekannt wurde, waren es sicherlich entspannte Fahrstunden ohne nervige Fragen über ihr Privat- oder Berufsleben, denn ihr Fahrlehrer hatte keine Ahnung, dass er eine Oscar-, Golden Globe- und neunfache Grammy-Gewinnerin ans Lenkrad gelassen hatte. Die 25-Jährige hatte im März dieses Jahres begonnen, Fahrstunden zu nehmen.

Wie ihr Fahrlehrer Noel Gaughan gegenüber der ‘Instyle UK’ zugab, war er anfangs völlig ahnungslos, wer sie ist: “Ich wusste nicht, wer Adele ist. Also begann sie, während der Fahrstunden zu singen. Das Problem war, dass ich keinen ihrer Songs kannte. Sie hat einige tolle Lieder gesungen, aber ich kenne nicht viele Prominente.” Dafür dass er angeblich nicht so viele Prominente kennt, ist der Fahrlehrer allerdings sehr gesprächig, wenn es um seine anderen Fahrschüler geht: Die britische Zeitung ‘The Sun’ berichtet, dass auch die Schauspieler Ewan McGregor und James McAvoy bei ihm ihren Führerschein gemacht hätten und er sie danach mit in die britische Auto-Sendung ‘Top Gear’ genommen hat, damit sie dort ihre Fahrkünste unter Beweis stellen können. Ähnliches habe er mit Adele vor, heißt es. (Bang)

Foto: WENN.com