Montag, 21. Oktober 2013, 8:41 Uhr

Angelina Jolie: 35 Millionen Dollar für ihr erstes Buch?

Angelina Jolie sind angeblich 35 Millionen Euro geboten bekommen haben, wenn sie ein Buch über ihr Leben schreibt.

Angelina Jolie: 35 Millionen Dollar für ihr erstes Buch?

Die Schauspielerin (‘The Tourist’) befindet sich laut Zeitungsberichten derzeit mitten in einem Bieterstreit von Verlagen, die alle Interesse an einer Autobiografie der 38-Jährigen haben und bereit sind, bis zu 35 Millionen Euro dafür zu zahlen. Ein US-Verleger sagte im Interview mit dem ‘Daily Star Sunday’: “Wer es schafft, sie für das Projekt zu gewinnen, sitzt auf einer Goldmiene.

Ihre Autobiografie wird garantiert ein weltweiter Bestseller, davon kann man ausgehen.” Ein Freund der ‘Salt’-Schauspielerin, die mit ihrem Verlobten Brad Pitt ihre sechs Kinder Maddox (12), Pax (9), Zahara (8), Shiloh (7) und die fünf Jahre alten Zwillinge Know und Vivienne hat, ist sich sicher, dass auch für Jolie jetzt der richtige Zeitpunkt für eine Biografie sei: “Sie plant schon lange, eine Biografie zu schreiben und sie wird sich dabei nicht zurück nehmen. Jetzt ist der richtige Moment. Nie zuvor in ihrem Leben war sie so glücklich, zufrieden und erfüllt. Sie wird mit einigen Dämonen aus ihrer Vergangenheit zu kämpfen haben, wenn sie dieses Buch schreibt, aber sie ist darauf mental und spirituell vorbereitet.” (Bang)

Foto: WENN.com