Dienstag, 22. Oktober 2013, 15:50 Uhr

Kate Moss und Kate Bosworth mit Kollektionen bei Topshop

Das britische Modehaus Topshop hat einfach ein Händchen dafür sich die angesagtesten Stars für eine Kooperation ins Boot zu holen.

Kate Moss und Kate Bosworth mit Kollektionen bei Topshop

Jetzt hat das Fashionunternehmen von Sir Philipp Green sogar gleich zwei Ladies an der Angel, die durch Stilsicherheit und Modegeschmack zu begeistern wissen. Die beiden Vornamensvetterinnen Schauspielerin Kate Bosworth und Supermodel Kate Moss machen wieder einmal gemeinsame Sache mit Topshop und bringen jeweils eine eigene Kollektion heraus.

Den Anfang macht Leinwandschönheit Kate Bosworth. Bereits am Donnerstag, dem 24. Oktober, werden die neuen Kreationen der 30-Jährigen in den Läden und natürlich im Online-Shop erhältlich sein. Schon im Sommer hatte Bosworth, die für ihren Sinn für Mode und guten Stil bekannt ist, eine Festival-Linie für das Unternehmen mitdesignt. Die aktuelle Capsule Collection soll sich aber wesentlich von der ersten unterscheiden. Luxuriös und minimalitisch zu gleich sind die neuen Stücke vom aktuellen Monochrome-Chic inspiriert. Außerdem spielt die Schauspielerin bei ihren neuen Designs mit den Kontrasten zwischen maskulin und feminin, setzt mal auf klare Linien dann wieder auf Oversize-Looks. Eine spannden Angelegenheit also.

Kate Moss und Kate Bosworth mit Kollektionen bei Topshop

Im April 2014 zieht dann auch Kate Moss nach. Die ist allerdings schon ein alter Hase was die Zusammenarbeit mit dem britischen Fashionriesen angeht. Ganze 14 Kollektionen sind aus der Kooperation mit dem Supermodel bereits hervorgegangen. Wie die vorangegangenen soll auch die neue Linie vom eigenen Stil der Laufstegbeauty inspiriert und geprägt sein. Die 40-teilige Kollektion wird sowohl Kleidungsstücke als auch Schuhe und Accessoires beinhalten. Erhältlich sind die Kreationen dann in ausgewählten Pop-up-Stores in 40 verschiedenen Ländern und unter topshop.com. Ob Kates Designs dann auch hierzulande zu kaufen sein werden, ist indes noch unklar.

Fest steht jedoch, dass bei Topshop in nächster Zeit jede Menge Style-Highlights auf uns warten. Man darf gespannt sein. (AH)