Mittwoch, 23. Oktober 2013, 9:38 Uhr

Andreas Gabalier: "Ich bin gar keine Jungfrau mehr“

Seit Wochen füllt Andreas Gabalier Deutschlands Konzerthallen und kokettiert immer wieder mit seiner Jungfräulichkeit.

Andreas Gabalier: "Ich bin gar keine Jungfrau mehr“

“Seit ich des mit dem ‘koan Sex vor der Ehe’ g’sagt hab, wollen mich die Madln bekehr’n.”, erzählte er erst im August gegenüber der Münchener Illustruierten ‘Bunte’.

Nun verrät der 28-jährige Volks-Rock’n’Roller und Frauenschwarm aber gegenüber dem OK!’-Magazin, dass er gar keine Jungfrau mehr ist. Dazu sagte er: „Na gut, ich hatte schon mal was mit einem Mädchen. Da war ich noch Teenager. Sechszehneinhalb, um genau zu sein. Und zwar war das mit meiner damaligen Freundin.“

Heute sei für den smarten, aber feschen Österreicher ein Leben ohne Sex “sehr langweilig“.

Wie es dazu kam, dass er überall erzählt hat, er sei noch Jungfrau, verriet Gabalier nun auch: “Vor Wochen hat eine Journalistin einen Scherz meinerseits tatsächlich ernst genommen, und plötzlich stand in etwa 50 Medien, dass ich Jungfrau bin.“

Foto: Universal/Electrola