Mittwoch, 23. Oktober 2013, 10:57 Uhr

Jonas Brothers wollen nicht aufgeben

Die Jonas Brothers wollen ihre Band nicht einfach aufgeben.

Die Popgruppe, bestehend aus den drei Brüdern Kevin, Joe und Nick Jonas, sorgte vergangene Woche für Aufregung, als Gerüchte um eine Trennung die Runde machte, nachdem die Band nicht nur ihre US-Tour cancellte, sondern auch ihren Twitter-Account löschte.

Nick und Joe geben ihren Fans nun aber neue Hoffnung auf ein Weiterbestehen der Band. So schreibt Joe auf Twitter: “Bitte habt Geduld bis wir unseren Scheiß geregelt haben.” Sein kleiner Bruder fügte nur wenige Minuten später hinzu: “Habt Geduld!”

Eigentlich sollten die drei Musiker am 11. Oktober in Philadelphia ihre Tour beginnen, allerdings bekamen sich die Brüder über die Ausrichtung ihrer Musik in die Haare, weshalb alle Auftritte abgesagt wurden.

Jesse Derris, der Sprecher der Jonas Brothers, erklärte: “Es gab eine große Meinungsverschiedenheit darüber, wo es musikalisch in Zukunft hingehen soll.”

Ein Freund der Band versicherte: “Es ist nichts Persönliches, es geht nur um die Musik. Sie sind Brüder und lieben sich. Und ja, sie sprechen noch miteinander.” (Bang)

Foto: WENN.com