Mittwoch, 23. Oktober 2013, 8:58 Uhr

Justin Bieber: Fan will so aussehen wie er und zahlt 73.000 Euro

Er will so aussehen wie er: Ein Justin Bieber-Fan zahlt 73.000 Euro für Schönheits-Operationen.

Justin Bieber: Fan will so aussehen wie und zahlt 73.000 Euro

Dass manche Fans für ihre großen Idole aus der Film- und Musikbranche alles tun würden, steht außer Frage, doch ein Justin Bieber-Fan lässt sich sogar operieren, um so auszusehen, wie der Sänger. Das Verrückte daran: Er mag nicht einmal Justins Musik.

Für den US-Amerikaner Toby Sheldon spielt Geld keine Rolle: Der 33-Jährige hat sich bereits mehreren Schönheits-Operationen unterzogen, um eines Tages so auszusehen wie Teenie-Star Justin Bieber. Sheldon ist selbst Musiker und hat bereits eine Augenlid-Korrektur, eine Kinnverkleinerung, Haartransplantationen, eine Oberlippenstraffung, eine Unterlippenaufspritzung, eine Erweiterung der Mundwinkel und diverse Botox-Kuren hinter sich, um seinem großen Traum, so auszusehen wie Sänger Justin Bieber, ein kleines Stück näher zu kommen. Für die bereits durchgeführten Operationen zahlte er in den vergangenen fünf Jahren eine stolze Summe von 73.000 Euro und es sollen noch weitere Verschönerungen folgen.

Das Kuriose bei der ganzen Sache ist, dass es dem 33-Jährigen jedoch lediglich um Biebers Aussehen geht. Im Interview mit der ‘Daily Mail’ erklärte er: „Ich höre nicht unbedingt seine Musik und jage seiner Berühmtheit hinterher, aber sein Gesicht ist so makellos – jede Änderung, die ich vornehmen lassen habe, wurde nach ihm modelliert. Ich weiß, dass noch viel getan werden muss, um mich vollständig in Justin Biebers Doppelgänger zu verwandeln“, so Sheldon. (KV)