Donnerstag, 24. Oktober 2013, 8:36 Uhr

Clint Eastwood: Ehefrau reicht Scheidung ein

Nach 17 Jahren Ehe will Clint Eastwoods Frau nun endgültig die Scheidung.

Dina Eastwood forderte erst kürzlich noch eine Trennung von Tisch und Bett, zog diesen Antrag aber dann doch zurück, da sie sich angeblich Sorgen um das Vermögen des Hollywood-Stars machte. Nun hat sie im kalifornischen Carmel die Dokumente für eine endgültige Scheidung eingereicht.

Als Grund für die Scheidung gab die ehemalige Nachrichtenreporterin “unüberbrückbare Differenzen” an, zudem will sie das Sorgerecht für die gemeinsame Tochter Morgan (16) und Unterhalt. Ihr 83-jähriger Noch-Ehemann soll außerdem ihre Anwaltskosten übernehmen, berichtet ‘People.com’.
Im August gab die 48-Jährige die Trennung von dem Schauspieler bekannt, versicherte damals aber noch, dass diese freundschaftlich vonstatten gegangen sei. Als sie dann allerdings Bilder von Eastwood und ihrer ehemaligen Freundin Erica Tomlinson-Fisher sah, soll sie wahnsinnig wütend geworden sein – obwohl sie selbst angeblich mit Tomlinson-Fishers Ex-Mann Scott Fisher eine Romanze haben soll. (Bang)

Foto: WENN.com