Samstag, 26. Oktober 2013, 13:37 Uhr

Orlando Bloom: Miranda Kerr gehört weiter zur Familie

Orlando Bloom sieht Miranda Kerr noch immer als Familienmitglied.

Orlando Bloom: Miranda Kerr gehört weiter zur Familie

Der britische Schauspieler und die australische Modelschönheit gaben gestern, 25. Oktober, offiziell ihre Trennung und damit das Ende ihrer Beziehung nach drei Jahren Ehe bekannt. Für Bloom bedeutet das jedoch keinesfalls, dass er und Kerr nicht auch weiterhin eng miteinander verbunden sein werden. Gegenüber ‘TMZ’ sagt er: “Wir sind keine Freunde. Wir sind eine Familie.”

Der Hollywood-Star und das Victoria’s Secret-Model ziehen zusammen ihren Sohn Flynn groß, der im Januar 2011 das Licht der Welt erblickte. Nachdem schon länger darüber spekuliert worden war, dass es zwischen den beiden womöglich aus sein könnte, hatten sie schließlich in einem Statement bestätigt, “dass sie seit ein paar Monaten freundschaftlich getrennt sind”, wie ein Sprecher des Paares gegenüber ‘E! News’ erklärte. “Nach sechs gemeinsamen Jahren haben sie sich kürzlich entschieden, ihre Trennung zu formalisieren.”

Zu Gast in der Sendung ‘Live with Kelly and Michael’ hatte Bloom gestern derweil nichts zum Liebes-Aus zu sagen. Stattdessen sprach der 36-Jährige von seinen Kusserfahrungen mit Bühnen-Co-Star Condola Rashad, mit der er am Broadway in ‘Romeo & Julia’ zu sehen ist. “Manchmal bekommen wir nach unserem ersten Kuss Applaus, weil er einfach weitergeht”, verriet der Star in der Show. “Manchmal sage ich: ‘Ich lasse nicht los’.” (Bang)

Foto: WENN.com