Sonntag, 27. Oktober 2013, 12:35 Uhr

Neue Drehbuchautoren für "Star Wars 7" verpflichtet

Neuer Kurs bei ‘Star Wars’: Die Regisseure und Autoren J.J. Abrams (‘Mission: Impossible III’, ‘Super 8’, Foto unten) und Lawrence Kasdan (‘Der große Frust’, ‘Grand Canyon’) sollen das Drehbuch für Episode 7 der geplanten ‘Star Wars’-Fortsetzung gemeinsam fertigstellen.

Neue Drehbuchautoren für "Star Wars 7" verpflichtet

Der bisherige Autor Michael Arndt sei nicht länger an Bord, berichtete das US-Branchenblatt ‘Hollywood Reporter’ unter Berufung auf Lucasfilm-Chefin Kathleen Kennedy. Arndt, der Oscar-prämierte Schreiber von ‘Toy Story 3’ und ‘Little Miss Sunshine’ war Ende 2012 als Schreiber angeheuert worden. Die Gründe für den Wechsel wurden nicht bekannt.

J.J. Abrams steht auch schon als Regisseur für das Science- Fiction-Abenteuer fest. Kasdan ist ein langjähriger ‘Star Wars’-Kenner. Er schrieb an den Drehbüchern für ‘Star Wars: Episode V – Das Imperium schlägt zurück’ (1979) und ‘Star Wars: Episode VI – Die Rückkehr der Jedi-Ritter’ (1982) mit.

Nach jahrelangem Stillstand soll die ‘Krieg der Sterne’-Saga um Luke Skywalker, Darth Vader und Prinzessin Leia mit den Episoden 7 bis 9 fortgesetzt werden. Der erste Film war 1977 unter der Regie von George Lucas erschienen und hatte einen phänomenalen Erfolg. (dpa)

Foto: Paul Miller