Montag, 28. Oktober 2013, 10:05 Uhr

Fleetwood Mac: John McVie hat Krebs - Tour abgebrochen

Fleetwood Mac-Bassist John McVie leidet an Krebs.

Fleetwood Mac: John McVie hat Krebs - Tour abgebrochen

Die Band, die gerade erst den europäischen Teil ihrer Welttournee abgeschlossen hat, hat sich dazu entschlossen, alle geplanten Konzerte in Australien und Neuseeland abzusagen, nachdem der 67-Jährige die Diagnose erhalten hat. Dies teilt die Gruppe auf ihrer Facebook-Seite mit.
In dem Statement heißt es zudem: “John McVie, eines der Gründungsmitglieder von Fleetwood Mac wird in dieser Zeit wegen einer Krebserkrankung behandelt. Es tut uns leider, dass wir die Termine in Australien und Neuseeland nicht spielen können. Wir hoffen, dass unsere Fans in Australien und Neuseeland – genau wie alle Fleetwood Mac-Fans überall auf der Welt – mit uns gemeinsam John und seiner Familie alles Gute wünschen.”

Es ist nicht bekannt, an welcher Art von Krebs McVie leidet. Er hatte gemeinsam mit Mick Fleetwood 1967 die Band gegründet. Nach einer dreijährigen Pause starteten die beiden im April gemeinsam mit den anderen Originalmitgliedern Lindsey Buckingham und Stevie Nicks ihre Tour.

Foto: WENN.com