Dienstag, 29. Oktober 2013, 11:36 Uhr

Götz George wird in Berlin als "Legende" geehrt

Schauspieler Götz George (75) soll am 7. November einen Preis für sein Lebenswerk bei der ‘GQ Ma?nner des Jahres’-Gala in Berlin bekommen.

 Götz George wird in Berlin als "Legende" geehrt

Die Auszeichnung des Männer-Stil-Magazins wird der vitale TV- und Filmstar bei der Preisverleihung in der Komischen Oper Berlin persönlich entgegennehmen.

Der vor allem als Schimanski-Darsteller bekannte Schauspieler werde in der Kategorie “Legende” geehrt, wie vor ihm Sir Ben Kingsley, Peter Fonda, die Band Scorpions und Armin Mueller-Stahl, teilte das Magazin ‘GQ’ in München mit. “Die Stationen in Georges Karriere sind gleichzeitig die Höhepunkte des deutschen Film- und Fernsehschaffens der vergangenen Jahrzehnte”, begründete Chefredakteur Jose? Redondo-Vega die Auszeichnung.

Die 15. GQ-Männer-des-Jahres-Awards moderiert Joko Winterscheidt. Erwartet werden auch Fußball-Star David Beckham und Popstar Anastacia. Am Abend nach der Verleihung (8.11.) gibt es bei ProSieben Maxx eine TV-Ausstrahlung. (dpa/KT)

Foto: Rainer Jensen