Dienstag, 29. Oktober 2013, 13:36 Uhr

Jonas Brothers bestätigen endgültiges Aus als Band

Die Jonas Brothers werden gemeinsam keine Musik mehr machen.

Jonas Brothers bestätigen Ende als Band

Die Band – bestehend aus den drei Brüdern Kevin, Nick und Joe Jonas – hat beschlossen, musikalisch getrennte Wege zu gehen. Schon wochenlang gab es Gerüchte um ein Ende des Trios, nachdem zunächst Konzerttermine abgesagt und schließlich der Twitter-Account gelöscht wurde.
Nun die Bestätigung: “Für den Moment ist es vorbei”, so Kevin gegenüber dem Magazin ‘People’. Bruder Nick fügt hinzu: “Es ist wirklich schwer zu sagen ‘für immer’. Aber sicherlich schließen wir ein Kapitel.”

Joe versichert derweil, dass die Entscheidung einstimmig gewesen sei. Diese trafen sie nach einem Meeting am 3. Oktober, in dem Nick seinen Brüdern eröffnete, “ernsthafte Bedenken” bezüglich der Zukunft der Band zu haben. “Ich fühlte mich irgendwie eingeschlossen”, so der Musiker. “Ich musste meinen Brüdern einfach mein Herz ausschütten.”

Die Jonas Brothers gründeten sich 2005 und veröffentlichten seitdem vier Studioalben. In Deutschland hatten sie 2007 ihren größten Hit mit ‘S.O.S’. (Bang)

Foto: WENN.com