Dienstag, 29. Oktober 2013, 21:55 Uhr

Wird Madeline Juno das nächste große Ding aus Germany?

Madeline Juno hat sich innerhalb kürzester Zeit nicht nur zum absoluten Geheimtipp in sozialen Medien entwickelt. Ihr erstes Video ‘Error’ hat nach einem Monat spielend die 250.000er-Marke überschritten.

Madeline Juno: Das 18-jährige Stimmwunder aus Germany startet durch

Ihr erster TV-Auftritt in der NDR-Talk-Show vor zwei Wochen begeisterte ein Millionenpublikum. Jetzt ist ‘Error’ noch einer der Titelsongs in dem neuen Kinofilm ‘Fack Ju Göhte’ von Bora Dagtekin (“Türkisch für Anfänger”). Und der US-amerikanische Musikdienst der Billboard-Charts ‘Next Big Sound’ rief sie am 17. Oktober zu den 15 weltweit am schnellsten wachsenden Künstlern im Internet aus.

Nun erscheint am 1.November endlich ihre erste Single.

“Error’ ist der brillant vertonte Aufschrei einer zerbrochenen Liebe. Die Explosion eines großen Gefühls. Jeder Ton, jede Silbe ist wahre Empfindung. Musikalischer Heart-Core, der bis in die letzten Herzkammern ausgefühlt wurde.

„Error“ ist die erste Single der achtzehnjährigen Madeline Juno. Die Singer/Songwriterin wuchs in einem Schwarzwalddorf auf, lernte im Kreis einer Musikerfamilie früh ihr Handwerk und stellte mit vierzehn ihre selbstgemachten Songs und Videos online. Rasch avancierte sie in sozialen Netzwerken zum veritablen Geheimtipp.

Knapp vier Jahre bastelte Madeline Juno an ihrem Erstlingswerk „The Unknown“ – ein mitreißendes Coming-Of-Age-Album, das mitten ins Herz trifft. Verletzlich, direkt, vertraut, klingen ihre Songs. Dabei ist „Error“ der furiose Auftakt einer blutjungen Künstlerin, die musikalisch schon längst kein unbeschriebenes Blatt mehr ist. Madeline Juno schickt sich an, die glaubwürdige Stimme einer neuen Generation zu werden, die mit ihren Songs jeden verzaubert.

Madeline Juno - The Unknown_800

Madeline Juno: Das hier ist Germanys next Superstar