Dienstag, 29. Oktober 2013, 20:52 Uhr

Sind Will Smith und seine Gattin nun doch getrennt?

Bereits seit einigen Wochen wird spekuliert, ob Will Smith und seine Frau sich getrennt haben, denn in der Öffentlichkeit haben sie sich schon seit rund zwei Monaten nicht mehr gemeinsam gezeigt.

Sind Will Smith und seine Gattin nun doch getrennt?

Sie waren einst das Traumpaar Hollywoods, doch seit Wochen ist von einer Krise im Hause Smith die Rede. Laut ‘Radar Online’ sollen sich die beiden sogar auf Probe getrennt haben. Vor wenigen Tage heizte Jada Pinkett Smith die Gerüchteküche weiter an, denn bei einem Charity-Event in Baltimore riet sie dem Publikum: „Wenn man schwere Zeiten mit seinem Partner durchlebt, sollte man sich von der eigenen Vorstellung eines perfekten Ehemanns oder einer perfekten Ehefrau lösen.“

Seit Mitte September steht Will Smith für den Film „Focus“ in New Orleans vor der Kamera und wird dort bis einschließlich November bleiben. Sein Frau hingegen machte erst einmal Urlaub mit ihrer zwölfjährigen Tochter Willow und ihrer Mutter Adrienne Banfield-Brown in Paris.

‘RadarOnline.com’ zufolge zog die 42-Jährige nach ihrer Rückkehr aus Europa bei ihrem Bruder Caleeb in Kalifornien ein. Das Paar selbst hat sich nicht zu den Gerüchten geäußert, Smiths Mutter Carolyn Smith erklärt jedoch: “Ich denke, das ist eine persönliche Angelegenheit. Vielen Dank für das Interesse.”

Bereits vor zwei Jahren sagte die amerikanische InTouch ein Ehe-Aus der beiden voraus, denn damals wurde der 42-Jährigen eine Affäre mit Marc Anthony angedichtet.

Zu den neuesten Spekulationen haben sich die beiden Hollywoodstars bisher nicht geäußert und eine angebliche Trennung auf Probe weder bejaht, noch dementiert. (KV)

Foto: WENN.com