Mittwoch, 27. November 2013, 8:32 Uhr

Jennifer Love Hewitt: Zum ersten Mal Mutter und heimliche Hochzeit

Jennifer Love Hewitt ist zum ersten Mal Mutter geworden

Die 34-jährige Schauspielerin (‘Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast’) brachte am Dienstag (26. November) in Los Angeles eine gesunde Tochter zur Welt, der sie den Namen Autumn James Hallisay gab. Gleichzeitig wurde eine weitere frohe Botschaft offiziell gemacht, denn sie und ihr Verlobter, Schauspieler Brian Hallisay, haben offenbar heimlich geheiratet.

Ein Sprecher des Paares bestätigte gegenüber dem ‘UsMagazine’: “Jennifer Love Hewitt und ihr Mann Brian Hallisay sind überglücklich die Geburt ihrer Tochter Autumn James Hallisay bekannt zu geben, die am 26. November auf die Welt gekommen ist.” Ein Freund der Beiden bestätigte später, dass sie sich nach ihrer Verlobung im Juni erst kürzlich in einer privaten Zeremonie das Ja-Wort gegeben hätten. Das frisch getraute Paar hielt das Geschlecht des Babys bis zuletzt geheim. Love Hewitt feierte deswegen vergangenen Monat eine neutrale Babyparty, zu der sie 24 ihrer besten Freundinnen und engsten Verwandten ins Hotel Bel-Air einlud. (Bang)

Foto: WENN.com