Mittwoch, 01. Januar 2014, 9:48 Uhr

Jason Reitman: "Kate Winslet ist eine der größten lebenden Schauspielerinnen"

Jason Reitmann nennt Kate Winslet eine der “größten Schauspielerinnen unserer Zeit”.

Der ‘Labor Day’-Regisseur entschied sich dazu, auf die oscarprämierte Schauspielerin zu warten, die sich eine Auszeit von Hollywood gönnte, anstatt die Rolle neu zu besetzen. Anstelle dessen drehte er ‘Young Adult’, der Charlize Theron eine Oscar-Nominierung einbrachte, und der ebenfalls im Film für eine Hauptrolle vorgesehene Adrien Brody stand für ‘Men in Black 3’ vor der Kamera.

Reitman blickt zurück: “Kate Winslet ist eine der größten lebenden Schauspielerinnen, und das ist etwas für die Ewigkeit. Wenn ich ein Drehbuch habe, das Kate gefällt, warte ich ein Jahr, warte ich fünf Jahre auf sie.”

Reitman weiter: “Aber wenn Kate ‘Scheiß drauf’ dazu gesagt hätte, dann hätte ich mich anderswo umgesehen. Ich kann für den Rest meines Lebens sagen, mit Kate Winslet gedreht zu haben. Das ist eine riesige Sache.”

In dem Drama ist unter anderem eine aufreizende Sex-Szene zu sehen, die Reitmann mit der berüchtigten Szene zwischen Demi Moore und Patrick Swayze aus dem Film ‘Ghost’ verglichen hat. (Bang)

Foto: WENN.com